Cortado Workplace: Mit Android, iOS und BlackBerry über 6.000 WiFi-Drucker nutzen

Cortado Workplace

Drucker mit integriertem WLAN gibt es jede Menge und die Vorteile solch einer Funktion liegen auf der Hand. Ich kann den Drucker irgendwo in der Wohung bzw. im Büro aufstellen und auch von mobilen Endgeräten aus drucken, wenn kein Computer als Vermittler dient. Ich selbst nutze einen Brother HL-2135W und bin damit zufrieden, das mobile Drucken war damit bisher aber eher bescheiden möglich, denn die Brother-App wandelt jedes Dokument in eine Grafik, statt es nativ zum Drucker zu senden. AirPrint kann die Kiste zudem nicht und für Googles Cloud-Print hätte ich dennoch zumindest einen PC als Server o.ä. gebraucht.

Zum Glück bin ich auf Cortado Workplace gestoßen. Dieser Dienst ist egentlich eine Art Online-Office mit Cloudspeicher, der aber als netten Nebeneffekt (auch zum Gratis-Account) die Treiber von über über 6.000 WiFi-Druckern beinhaltet. So kann ich meinen Brother HL-2135W bequem vom Smartphone oder Tablet nutzen, indem ich einfach Dokumente aus anderen Apps an Cortado Workplace übergebe.

Die Cortado Workplace-Apps gibt es für Android, iOS oder BlackBerry.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.