CyanogenMod 11 Milestone 4 zum Download verfügbar

cyanogenmod_logo_header

CyanogenMod hat in der vergangenen Nacht den vierten Milestone-Snapshot für CyanogenMod 11 veröffentlicht und zum Download bereitgestellt.

Das Changelog zeigt dabei eine ganze Menge Neuerungen, die unter anderem den Immersive-Mode, Bluetooth-LE, das Lautstärke-Panel, die Quicksettings, den Privacy-Guard und viele weitere Funktionen betreffen, Bugs ausmerzen sowie neue Funktionen einführen. Das Changelog könnt ihr unten hinter dem Spoiler einsehen.

Sofern ich das gerade richtig sehe, steht der M4-Build aktuell für das Nexus 5, das Acer Iconia Tab A700 und das Barnes & Noble Nook Tablet zur Verfügung, weitere Builds für andere Geräte werden nach und nach folgen, sobald diese kompiliert und auf den Download-Servern gelandet sind.

Das Update geschieht bei bereits einer vorhandenen CM-Installation am einfachsten über den internen Updater, andernfalls entweder über den CyanogenMod-Installer oder komplett manuell via Flashen in der Recovery. Dringender und zugleich obligatorischer Hinweis: Nicht das Backup vergessen, bevor ihr den M4-Build installiert!

CyanogenMod Snapshot-Downloads →

Changelog (Klicken zum Anzeigen)

  • Immersive Mode – prevent accidental clicks on swipe gesture (EdgeGesture service)
  • Bluetooth LE – Wipower SDK apis, various fixes
  • System NavBar – Left Hand mode (landscape only – not available on tablets)
  • Motion Accelerometer support (device dependant)
  • Volume Panel – transparency support
  • Translations – new language additions, localization and long-string fixes
  • MediaPlayer – new apis for Suspend/Resume
  • CM Easter Egg
  • QuickSettings – volume Tile sync fix, Quick Config, Alarm tile shows alarms, User Profile fix
  • Recent Apps Panel – low-end device tweaks
  • Theme Engine – Fix crashes
  • Performance – Speed up booting on multi-core devices, add option to force high-end graphics option on low-end devices
  • Trebuchet – decouple icon mask and background (should fix some icon packs)
  • Settings – multiple hands-free device support
  • Privacy Guard – confirm on permission reset
  • Profiles – add expanded desktop support

Quelle CyanogenMod via AndroidCentral

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.