3D-Wetter-App MeteoEarth ab sofort auch mit Apple TV nutzbar

meteoearth apple tv

Über die Apps der MeteoGroup, vor allem WeatherPro, hatten wir hier im Blog schon öfters berichtet. Während mit WeatherPro die genaue Wetterprognose für die nächste Zeit angeschaut werden kann, kann man mit MeteoEarth das Klima auf der Welt mit Grafiken betrachten.

Grundlage der App bildet ein drehbarer Globus, auf dem diverse Wetterdaten durch verschiedenen Ebenen veranschaulicht werden können. So entstehen schicke Animationen, durch welche die weltweite Wetterlage verfolgt werden kann. Das sieht dann tatsächlich gut aus und könnte so auch fast im Fernsehen gezeigt werden.

meteoearth

Das dachten sich die Entwickler wohl auch, denn mit dem neuesten Update der iOS-App ist es möglich, die Dateien der App direkt auf den eigenen Apple TV zu streamen. Besitzt man ein iOS-Gerät mit installierter MeteoEarth-App sowie einen Apple TV kann das dreidimensionale Modell der Erde ab sofort direkt auf den Fernseher übertragen werden. Dafür wird auf Apples AirPlay-Schnittstelle zum kabellosen Übertragen solcher Dateien zurückgegriffen.

MeteoEarth
Preis: Kostenlos+
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Ich bin mir sicher, dass MeteoEarth auch auf dem Apple TV einen sehr guten Eindruck machen wird. Wünschenswert wäre jetzt nur noch eine Chromecast-Unterstützung, damit auch Android-Freunde versorgt sind. Nutzt ihr MeteoEarth schon und wenn ja, was haltet ihr von der Idee, den Wetterverlauf auch auf dem Fernseher ansehen zu können?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung