iOS

„Das machen nur die Beine von Dolores“ – SmartDict für iOS

 

Die deutsche Sprache ist eine schwere Sprache. Nicht nur unser Chef René und seine Freundin merken das regelmäßig beim Korrigieren meiner Posts, auch ich selbst muss oft genug mal nachschauen, wie denn das eine oder andere Wort geschrieben wird. Einen guten Beitrag dazu leistet das „Kann alles“-Wörterbuch SmartDict aus dem Hause Linguatec.

SmartDict gibt es für Englisch sowie Deutsch und bietet euch neben einer Worterklärung auch Unmengen an Zusatzinformationen rund um das gesuchte Wort. Wie ihr auf den Beispiel-Screenshots sehen könnt, gehören dazu auch Angaben wie Silbentrennung, Phonetik, Synonyme und Beispielsätze. Auch wenn diese wie im Falle des Wortes „Bein“ mit „Das machen nur die Beine von Dolores“ manchmal nicht ganz so sinnvoll sind.

Interessant wird die Sache für mich bei der Verwendung des SmartDict in englischer Sprache, denn obwohl ich mich dort mehr zu Hause fühle als im Deutschen, fehlen mir dort zum Beispiel nur all zu oft die richtigen Synonyme um in einem Text nicht 50-mal Bein schreiben zu müssen. Mit einem Preis von 1,59 Euro ist das SmartDict eine Investition, die man sich durchaus leisten sollte, sofern man viel mit Sprache zu tun hat, sei es nun Englisch oder Deutsch.

Kleines Highlight der App sind die Übersetzungen der Worte in mehrere Sprachen wie Dänisch, Esperanto, Französisch oder Latein sowie die Bilder zu jedem Wort. Wofür würdet ihr diese App in eurem Alltag nutzen?

App Store

Hinterlasse deine Meinung