Das nächste große Ding: Nokia schlägt Samsung schlaue Schuhe vor

Nokia Smart Shoes

Nokia stichelt auf Twitter und in anderen sozialen Netzwerken gerne gegen die Konkurrenz und versucht mit viralem Marketing die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. So auch am Wochenende, wo Nokia USA dem Marketing-Team von Samsung USA einen neuen Produktvorschlag geschickt hat.

Eine Smartwatch ist so 2013, wie wäre es denn mit Schuhen für das kommende Jahr, so Nokia auf Twitter. Dazu gab es noch ein Bild von einem Paar Nike Air Force 1, das man entsprechend bearbeitet und mit dem Hashtag #TheNextBigThing versehen hat. Mit dem Link im Tweet wollte man dann aber natürlich auch noch für eine eigene Werbekampagne die Trommel rühren. Dieser führt zur Unterseite Holiday Realness.

Nokia nutzt die letzten Wochen also noch mal, um sich über sämtliche Hersteller lustig zu machen. Erst vor ein paar Tagen musste auch BlackBerry dran glauben, die man mit dem Lumia-Lineup ja mittlerweile bei den Verkaufszahlen überholt hat. Eine Antwort auf den Tweet von Nokia USA gab es übrigens noch nicht. Mal schauen, ob Samsung USA hier reagieren wird, denn der Hersteller teilt ja auch gerne mal aus.

quelle nokiaus

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News