Das sind Googles April-Scherze 2012

April, April! Am heutigen Tag kann man wohl die wenigstens Meldungen für bare Münze nehmen, denn verschiedene Medien und Firmen versuchen mit gelungenen April-Aktionen auf sich aufmerksam zu machen. Bei Google gehört das schon fast zur Tradition und das Unternehmen lässt sich auch jedes Jahr richtig etwas einfallen. Auch dieses Jahr ist man wieder ganz vorne mit dabei.

Unter anderem stellt man Google Maps 8-bit vor, oder den Multitask Mode in Google Chrome. Weiter geht es mit Google FiberGoogle Street Roo, Google Racing mit einem selbstfahrenden Auto, oder der revolutionären Eingabemethode für Smartphone Gmail Tap. Mir persönlich gefällt besonders gut The YouTube Collection. Damit könnt ihr euch YouTube komplett offline nach Hause liefern lassen, natürlich inklusive Linke-Buttons und weiterem Zubehör.

Weitere bekannte April-Scherze von Google: Google Really Advanced Search, Google Weather Control, Click-to-Teleport, GoRo, Jargon-Bot, Unterwasser-Suche und Google Voice for Pets. Im Laufe des Tages tauchen sicher noch weitere April-Scherze von Google und auch anderen Unternehmen auf. Wer gut gemachte Scherze und Aktionen findet, darf gerne einen Kommentar hinterlassen.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung