DashClock Widget für Android: Neue Beta-Version bringt Material-Design

DashClock Material-Design 01 DashClock Material-Design 02

DashClock, ein populäres und modulares Android-Widget, gibt es aktuell in der neuen Version 1.7 Beta 1, die vor allem Material-Design mitbringt.

Das letzte Update der App wurde Ende Dezember 2013 veröffentlicht, anschließend wurde es bis zuletzt sehr ruhig rund um die Widget-App. Das hat sich nun aber mit der Veröffentlichung der ersten Beta zur Version 1.7 geändert, denn die bringt DashClock wieder auf den aktuellen Stand der Dinge und inkludiert somit auch ein Makeover hin zum Material-Design.

Das eigentliche Widget blieb dabei (bisher) optisch unberührt, allerdings hat sich in der Anwendung selbst, in der die Konfiguration vorgenommen wird, einiges getan. Mit dabei sind unter anderem eine eingefärbte Benachrichtigungsleiste, die Action-Bar sowie ein Floating Action-Button zum Hinzufügen neuer Module. Funktionell wurde übrigens auch eine weitere Option hinzugefügt, die es anderen Apps erlaubt, Informationen aus dem Widget auszulesen.

Um die neue Beta-Version zu testen, gibt es bei DashClock mehrere Möglichkeiten: Die klassische geht den Weg über die Google+-Community mit anschließendem Beta-Opt-In und dem darauf folgenden Download der Beta-Version aus dem Play Store. Alternativ ist die APK-Datei der neuen Version aber auch bei APKMirror verfügbar, sodass diese manuell installiert werden kann.

DashClock Widget
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.