DB Navigator unterstützt Android Wear

Software

Ab sofort gibt es den DB Navigator auch für Smartwatches mit Android-Wear-Betriebssystem. Das entsprechende App-Update ist bereits bei Google Play eingereicht.

Nachdem die App im Frühjahr 2015 Unterstützung für die Apple-Watch erhalten hat, legt man nun auch den Support für Android Wear nach. Nutzer können darüber alle Details ihrer Reiseverbindung über ihre Smartwatch abrufen. Die Funktion „Meine Reise“ zeigt Echtzeitinfos zu Abfahrts- und Ankunftszeiten, Gleisangaben sowie Sitzplatzreservierungen an.

Preis: Kostenlos

Weiterhin gibt es nun den „Umstiegswecker“, der unterwegs das Um- und Aussteigen erleichtern soll. Der Umstiegswecker lässt sich für alle Verbindungen aktivieren, die unter „Meine Reise“ hinterlegt sind.

[tweet 744790070075396096]

Auch die iOS-Ausgabe der App erhält in Kürze ein Update. Über den DB Navigator gebuchte Handy-Tickets lassen sich dann in der App „Wallet“ speichern. Die Funktion ist für Flex- und Sparpreis-Tickets im Nah- und Fernverkehr sowie City mobil- und City-Tickets verfügbar.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.