Deutsche Post startet Video-Identifizierung per App

PostIdent post app

Nachdem es bereits einige Anbieter für eine Video-Identifizierung per App auf dem Markt gibt, startet auch die Deutsche Post mit solch einem Angebot.

Wer ein Konto bei Number26 besitzt, hat eine Video-Identifizierung per App eventuell bereits erlebt und weiß, wie einfach und schnell das Ganze abläuft. Es war nur eine Frage der Zeit, bis auch die Deutsche Post für ihren Service Postident Video solch eine Möglichkeit anbieten wird. Bisher bot die Post dies nur an einem Computer per Videochat an. Das rechtssichere Online-Ident-Verfahren Postident Video ist nun also auch mobil verfügbar. Android- und iOS-Nutzer können sich so ortsunabhängig in Echtzeit per Video-App identifizieren.

POSTIDENT
Preis: Kostenlos
POSTIDENT
Preis: Kostenlos

Der Ablauf der Identifizierung ist denkbar einfach und soll nur wenige Minuten dauern. Nach dem Start wird die Verbindung zum Post-Callcenter aufgebaut. Ein Mitarbeiter führt dort anschließend per Videochat durch den Ident-Prozess. In dessen Verlauf speichert der Operator das Porträtbild des Kunden sowie Vorder- und Rückansicht des Personalausweises. Mit der Eingabe einer Sicherheits-TAN schließt der Kunde die Identifizierung ab. Möglich ist die mobile Video-Identifizierung jeden Tag von 8 bis 22 Uhr.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung