Deutsche Telekom startet Entertain to go

telekom

Wie die Deutsche Telekom soeben mitteilt, ist Entertain to go ab sofort verfügbar. Damit holt man sich das Fernsehen über Entertain auf den Computer oder ein Apple iPad, weitere Geräte sind ebenso in Planung. Die entsprechende App steht bereits im App Store zum kostenlosen Download bereit. Zum Start von Entertain to go sind laut Telekom ca. 40 Sender verfügbar. Darunter sowohl die Öffentlich-Rechtlichen wie ARD, ZDF und 3sat als auch Privatsender wie ProSieben, SAT.1, RTL und VOX. Auch der Zugriff auf die Entertain-Videothek außerhalb eines WLAN-Netzwerkes über Mobilfunk ist möglich. Was kostet das Angebot?

Für Kunden mit den Tarifen Entertain Premium oder Entertain Comfort ist Entertain to go ab sofort als Zubuchoption für monatlich 4,95 Euro erhältlich. Zum Start können diese Kunden Entertain to go einen Monat lang kostenfrei testen. Die Vertragslaufzeit beträgt einen Monat.

Weitere Infos gibt es auf der entsprechenden Unterseite der Telekom.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta gestartet in Firmware & OS

Xiaomi plant Smartphone mit starker Zoom-Kamera in Smartphones

Mit der Fitbit Versa 2 das Smart Home steuern in Smart Home