Deutschlandradio startet die DLF Audiothek

Dlf Audiothek

Beim Deutschlandradio hat man in dieser Woche die neue Dlf Audiothek für iOS und Android veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Mediathek für Radoinhalte.

Die neue App bietet unter anderem einen Livestream von Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova. Weiterhin gewährt sie Zugriff auf nahezu alle Audioinhalte genannter Sender der letzten sechs Monate. Mit der Funktion „Mein Radio“ können sich Nutzer zudem ihr eigenes Radioprogramm zusammenstellen.

Das Programm ist dabei für Smartphones und auch Tablets geeignet. Erfreulich ist weiterhin, dass die Dlf Audiothek auch offline funktioniert. Heruntergeladene Beiträge werden in „Mein Archiv“ gespeichert und können auch ohne Internetverbindung gehört werden.

User haben mit der Archivfunktion auch die Möglichkeit, Beiträge als Favoriten zu markieren und später zuhören oder sich bisher gehörte Beiträge im Verlauf anzeigen zu lassen. Auch gibt es Infos zum Datenvolumen.

Bei jedem Audio ist das Erstelldatum, die Länge und das Datenvolumen auf einen Blick erkennbar. Für eine gute Audioqualität wird eine Bandbreite von 96 kBit/s genutzt, die im Livestream bei schlechtem Empfang automatisch und unterbrechungsarm verringert wird.

Dlf Audiothek
Preis: Kostenlos
‎Dlf Audiothek
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home

Nest Aware: Google mit neuer Abo-Struktur in Smart Home