Die E-Mail wächst fleißig weiter

Mailbox Mac Header

Während es mit der SMS so langsam aber sicher auf das Ende zugeht, hat die E-Mail noch ihre besten Zeiten vor sich. Diese Art der Kommunikation zeigt sich weiter unbeeindruckt vom Trend der mobilen Messenger.

Fast 100 Millionen E-Mails werden am Tag verschickt/empfangen, privat, im beruflichen Umfeld sind es mit über 116 Millionen deutlich mehr. Und in den nächsten Jahren soll der Mailverkehr weiter wachsen. Bis 2019 soll es jährlich ein Wachstum von 5 Prozent geben, so eine Schätzung der Radical Group. Im privaten Umfeld wären das dann 117,7 Millionen Mails pro Tag.

Mail Wachstum

Ich persönlich hoffe diese Art der Kommunikation bleibt uns noch eine Weile erhalten und würde mir manchmal wünschen, dass die E-Mail auch privat beliebter wäre. Vor allem im Vergleich zu WhatsApp, dem Messenger und Co ist eine klassische Mail immer noch meine bevorzugte Art und Weise der Kommunikation. Allerdings zu 90 Prozent geschäftlich. Wie ist das bei euch?

grafik statista

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones