Diesel On Full Guard: Smartwatch-Kollektion offiziell enthüllt

Diesel hat die im Frühjahr angekündigte Diesel On Smartwatch im Rahmen der IFA 2017 offiziell enthüllt. Die gesamte Diesel On Full Guard-Kollektion soll es ab dem 25. September zu Preisen ab 349 Euro zu kaufen geben.

Diesels erste Smartwatch hört auf den Namen Diesel On Full Guard und wird, wie es für Fashion-Marken üblich ist, in fünf verschiedenen Designs in den Handel gelangen. Bereits am 25. September soll das neue Modell mit Leder- und Metallarmbändern international in den Läden stehen.

Kosten soll es in Deutschland dann 349 bis 369 Euro.

Technisch betrachtet handelt es sich bei der Diesel On Full Guard um eine Smartwatch mit Android Wear 2.0, für deren Antrieb sich ein Snapdragon Wear 2100 SoC verantwortlich zeigt. Zum Displays ist momentan ausschließlich bekannt, dass es sich um ein AMOLED-Panel handel – Informationen zur Auflösung wurden beispielsweise nicht veröffentlicht.

Nachreichen wird man diese und weitere Details wohl erst zum Marktstart, da die Zielgruppe sowieso mehr Wert auf ein schönes Design als eine gute Ausstattung legen dürfte. Ausgeliefert wird die Diesel On Full Guard dann ab dem 25. September mit mehreren vorinstallierten Watchfaces und der exklusiven T-ON-I-App. Diese soll die Uhr zum „Wingman“ am Handgelenk verwandeln, indem sie stets über die Zeit, Benachrichtigungen und weitere wichtige Details informiert. Mal schauen, wie gut das schlussendlich klappen wird.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.