Dockr für das iPad: Tastatur, Hülle, Zusatzakku und mehr in einem

dockr 01

Der Zubehörmarkt für das iPad und die Kickstarter-Szene florieren nach wie vor. Das Startup inNuevo bringt nun beides zusammen und versucht, das Dockr über Kickstarter zu finanzieren, welches vor allem durch seine Funktonalität beeindrucken soll.

Das Dockr will dabei gleichzeitig eine Schutzhülle mit Ständer und Bluetooth-Tastatur sein und darüber hinaus einen zusätzlichen Akku, bessere Lautsprecher und auch je einen USB- und Micro-USB-Port bieten, mit dem das Gerät als Spannungsquelle für weitere Geräte dienen kann. Die Hülle soll dabei aus widerstandsfähigem Kunststoff bestehen, um das iPad so effektiv zu schützen, wobei man allerdings anmerken muss, dass der obere Teil des Tablets auch im geschlossenen Zustand offen bleibt.

Optisch lehnt sich das Dockr klar an Laptops an. Als Tastatur lässt sich dabei entweder das Apple Wireless Keyboard oder das inNuevo Wireless Keyboad nutzen, da beide in den vorgesehenen Platz passen. Das Design des Dockr wurde dabei laut eigener Aussage von ausgezeichneten Architekten entworfen, wobei ich persönlich dazu sagen muss, dass es mir nicht allzu gut gefällt.

Der zusätzliche Akku soll die Laufzeit um sechs bis acht Stunden erhöhen und wird über den USB-Anschluss mit dem Tablet verbunden, weswegen alle bisherigen iPads mit dem Dockr kompatibel sind – egal, ob klassischer 30-Pin- oder Lightning-Connector.

Ist man an dem Dockr interessiert und will das Projekt unterstützen, so gibt es natürlich verschiedene Preisstufen. Die hier beschriebene Variante gibt es dabei ab einem Preis von 105 US-Dollar. Möchte man dazu auch noch die passende Bluetooth-Tastatur von inNuevo, werden 130 US-Dollar fällig. Das fertige Dockr soll es dabei in den Farben Blau, Grün, Weiß, Rot und Schwarz geben.

Ich persönlich finde den Aspekt, dass eine vollwertige Desktop-Tastatur genutzt werden, ziemlich interessant. Die Apple-Keyboards sind bekanntlich über alle Zweifel erhaben und so etwas mobil mit dem Tablet nutzen zu können, wäre schon sehr cool. Wäre das Dockr etwas für euch?

dockr 02

Dockr @ Kickstarter

via Neuerdings

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.