Dota Underlords: Valve startet eigenen Auto-Chess-Klon

Dota Underlords

Nach dem großen Erfolg des Dota-Mods Dota Auto Chess hat Valve nun eine eigene Version des beliebten Strategiespiels veröffentlicht. Das eigenständige Spiel namens Dota Underlords kann ab sofort von Besitzern des Dota 2 Battle Pass getestet werden, kommende Woche soll dann die Open Beta starten.

Anfang des Jahres erschien mit Dota Auto Chess ein neuer Dota 2-Mod, der schnell große Verbreitung fand. Nachdem Gespräche über eine Zusammenarbeit zwischen Valve und dem Entwicklerstudio Drodo Studios für die Entwicklung einer Stand-alone-Version scheiterten, war bereits klar, dass wir zukünftig mehrere Spiele mit demselben Konzept sehen werden.

Während Drodo Stuios Auto Chess als Mobile-Version veröffentlichte und bald zusammen mit Epic Games auch auf dem PC anbieten möchte, kündigte selbst Riot Games, das Entwicklerstudio hinter League of Legends, eine eigene Umsetzung an. Eine solche war auch von Vavle in Aussicht gestellt worden – und nun ist es endlich so weit.

Dota Underlords kommt als PC- und Mobile-Version

Valve nennt das eigene Auto Chess-Game Dota Underlords und orientiert sich dabei sehr am ursprünglichen Dota-Mod. Dota Unterlords erscheint allerdings als eigenständiges Spiel bei Steam und kann ab dem heutigen Tag bereits von allen Besitzern eines Dota 2 Battle Pass installiert und ausprobiert werden.

Sobald der Stress Test der Server voraussichtlich kommende Woche abgeschlossen ist, wird dann die Open Beta des Spiels starten. Dieses soll dann nicht mehr nur unter Windows, macOS und Linux, sondern auch als App für Android und iOS verfügbar sein. Wichtige Features wie ein Ranked-Matchmaking, Cross-play und Cross-platform Accounts soll es bereits zum Start der Beta geben.

Besitzt ihr einen Dota 2 Battle Pass, findet ihr auf eurem Dota 2 Dashboard einen Link, über den ihr Dota Underlords bereits jetzt installieren könnt. Alle anderen müssen sich noch bis zum Start der Open Beta in der kommenden Woche gedulden.

Quelle: Valve

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.