Drag & Drop Search für Google Chrome: Schnell verschiedene Dienste durchsuchen

Kleiner Tipp für Benutzer von Google Chrome, welche sehr schnell ohne viel Aufwand verschiedene Dienste im Netz durchsuchen möchten. Mit der Erweiterung Drag & Drop Search, welche sich kostenlos im Chrome Web Store laden lässt, wird euer Browser-Fenster zur aktiven Multisuche. Nach der Installation ist die Erweiterung bereits aktiv, jetzt müsst ihr nur noch Inhalte aus eurem aktuellen Browserfenster markieren und mit der Maus in bestimmte Bereiche ziehen.

Sobald ihr die Maus bewegt werden verschiedene Suchfelder angezeigt, auf welche ihr die Inhalte ziehen könnt. Eine Suche startet dann sofort. In den Optionen können die Such-URLs noch angepasst werden, man kann also auch deutsche URLs festlegen, zudem lässt sich das Verhalten nach dem Loslassen der Maus festlegen und weitere Suchen hinzufügen. Wem es nie schnell genug gehen kann, der schaut sich Drag & Drop Search für Google Chrome mal genauer an.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Black Friday Woche: Diese Amazon-Geräte sind reduziert in Schnäppchen

ALDI TALK Jahrespaket gestartet in Tarife

VW OS: Volkswagen will zur Software-Marke werden in Mobilität

Jabra Elite 75t im Test in Testberichte

5G in den USA: Donald Trump bittet Tim Cook von Apple um Hilfe in News

Xiaomi baut neue Fabrik für 5G-Flaggschiffe in Marktgeschehen

Samsung Galaxy A71: Leak zeigt das Design in Smartphones

Apple will iOS 14 stabiler machen in Firmware & OS

PayPal startet Business Debit Mastercard in Fintech

OnePlus haut das 7 Pro zum Black Friday günstiger raus in Smartphones