Dropbox für Android: Material Design für alle Nutzer

News

Dropbox für Android hat bereits Ende Mai in der Beta-Version das Material Design bekommen. Nun haben die Entwickler die App auf Version 3.0.0 angehoben und verteilen die neue Optik für alle Nutzer über Google Play.

Wie üblich wird das Update stufenweise verteilt, wer nicht mehr darauf warten möchte, kann sich die signierte APK-Datei auch manuell installieren. Die neue Optik bietet im Großen und Ganzen das, was wir vom Material Design erwarten, geht also auch nicht gerade sparsam mit Platz und Abständen zwischen den Elementen um. Das erhöht wie üblich die Übersichtlichkeit, bringt aber auch mit sich, dass weniger Inhalt auf das Display passt. Das dürfte gerade bei einem Cloudspeicher-Dienst, bei dem es in erster Linie um das Anzeigen und Verwalten von Dateien geht, nicht jedem Nutzer gefallen.

Preis: Kostenlos+

Screen/via androidpolice


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.