Dropbox: Neue Option für geteilte Ordner

Wie das Dropbox-Team aktuell im hauseigenen Blog mitteilt, gibt es nun eine neue Option beim Teilen von Ordnern. Diese nennt sich genauer gesagt „Mitgliedern erlauben, andere einzuladen“ und zielt darauf, dass bereits berechtigte Nutzer geteilter Ordner weitere Teilnehmer einladen können, oder eben nicht. Das erspart euch als Initiator jeden Nutzer manuell einladen zu müssen bzw. dessen Kontaktdaten überhaupt erstmal zu kennen, schafft euch auf der anderen Seite aber auch Sicherheit, sodass nicht für euch fremde Personen Zugriff erhalten. Gerade beim Teilen von Gruppeninhalten wie Fotos, Dokumente o.ä. könnte dies recht nützlich sein, denn so bekommt am Ende wohl jeder Zugriff auf die Inhalte, der etwas damit zu tun hat.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Roborock S5 Max Robotersauger ausprobiert in Testberichte

Nuki bekommt Android-Widget und App-Shortcut in Smart Home

realPro Vorteilsprogramm startet bundesweit in Handel

Google Assistant: Ambient Mode für mehr Android-Smartphones in Dienste

EMUI 10: Huawei Mate 10 Pro mit Beta für Android 10 in Europa in Firmware & OS

Tesla und Volkswagen haben keine Pläne für Kooperation in Mobilität

Google Maps mit lokalen Empfehlungen in Dienste

Apple Pay: iPhone wohl bald mit offenem NFC-Chip in Fintech

Android 10: Sony nennt Update-Plan für Xperia-Modelle in Firmware & OS

Google Play Store: Auto-Play-Videos lassen sich deaktivieren in Dienste