Duolingo: Neue Kronen-Level für tieferes Sprachverständnis

Duolingo Duo

Mit einem überarbeiteten Gamification-System möchte die Sprachlern-App Duolingo ab sofort effektivere Sprachtrainings ermöglichen. Gedacht sind die neuen Kronen-Level für all diejenigen, welche sich ernsthaft langfristige Sprachskills erarbeiten möchten.

Seit Jahren schon ist mit Duolingo für Android, iOS und auch im Internet eine kostenlose App verfügbar, mit der neue Sprachen gelernt werden können. Dabei ist es für die Macher stets schwierig, neue Nutzer nicht zu verschrecken und andererseits bestehende und motivierte dabeizubehalten und deren Skills auch langfristig noch weiter zu verbessern.

Gingen bisherige Versuche, schwierigere Trainings zu implementieren, schief und sorgten für geringere Engagements, hat man mit den Kronen-Levels nun eine hoffentlich zufriedenstellende Lösung vorgestellt. Diese können nach dem Erlernen einer Lektion weiter gesteigert werden und richten sich damit explizit an all diejenigen, die Duolingo nicht nur zum Spaß, sondern auch zum ernsthaften Lernen verwenden.

Neue Übungstypen für besseres Training

Nicht nur ist es dank der neuen Kronen-Level nun möglich, das eigene Sprachverständnis in vielen Punkten noch weiter zu vertiefen, auch gibt es dazu ab sofort noch weitere Übungstypen. Diese fokussieren sich beispielsweise auf die eigene Aussprache oder sollen das Hörverständnis verbessern.

Die neuen Funktionen bei Duolingo stehen ab sofort für Android, iOS sowie im Web zur Verfügung. Vielleicht werde ich mein irgendwann aufgegebenes Spanisch-Lern-Projekt nun doch noch einmal wiederbeleben. 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.