Durchschnittlicher Verkaufspreis von Smartphones weltweit

Wir können in nachfolgender Grafik mal wieder auf den durchschnittlichen Verkaufspreis von Android und iOS-Smartphones weltweit blicken.

Geschätzte 208 US-Dollar muss ein Käufer demnach 2016 im Schnitt für ein Android-Smartphone ausgeben. Das geht aus dem Internet Trends Report von KPCB hervor. Damit sind Androiden in diesem Jahr so billig wie nie zuvor. Dagegen ist das iPhone mit einem Durchschnittspreis von 651 US-Dollar zwar deutlich günstiger als noch im Vorjahr, aber dennoch recht preisstabil.

Logischerweise beruht die Differenz zwischen iOS und Android im Wesentlichen darauf, dass Apple ausschließlich das Premium-Segment bedient, während Smartphones mit Google-Betriebssystem teilweise schon zu Discount-Preisen erhältlich sind. Das erklärt unter anderem, warum Apple im Smartphonebereich so viel Geld scheffelt, wären andere Hersteller kämpfen müssen.

Grafik: Statista

Grafik: Statista

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.