DVB-T-Empfänger von Elecom: Fernsehen am Android Gerät

Software

Der Hersteller Elecom bietet ab sofort einen DVB-Empfänger für Android Geräte an. Diesen schließt man dann per USB an das Device an, sodass man dann in Kombination mit der App Android DVB-T Fernsehen am Smartphone oder Tablet schauen kann. Für die Nutzung muss das jeweilige Android Device allerdings die USB-Host-Funktion unterstützen, weshalb hier nur Geräte in Frage kommen, auf denen Android 3.1 Honeycomb oder aufwärts installiert ist.

Der Empfänger selbst ist 50 Gramm schwer und bietet eine ausziehbare Antenne, die am Empfänger angebracht ist. Das Fernsehprogramm zeigt der Empfänger über den elektronischen Programmführer EPG. Darüber hinaus kann man Sendungen auch zeitgesteuert aufnehmen. Wie der Empfänger hierzulande genau heißen wird, ist bis dato noch nicht zu 100% bekannt. In Asien zumindest wird das Gerät als LDT-1SA01 bezeichnet. Der Preis, unter dem man sich den Empfänger kaufen können wird, liegt bei 100 Euro, jedoch ist das LDT-1SA01 noch nicht in deutschen Online-Shops auffindbar.

Was sagt ihr zu dem kleinen Empfänger? DVB-T Fernsehen am Androiden: gute Sache, oder lässt es euch kalt?

[app]jp.co.elecom.android.DvbTUsb[/app]

via heise mobil


Fehler melden14 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.