DxOMark: Kamera des LG G5 knapp hinter der Konkurrenz

Konnte man beim HTC 10 direkt am Tag der Präsentation einen Kamera-Test auf der Webseite des DxOMarks lesen, nahm man sich beim LG G5 mehr Zeit bis zur Veröffentlichung eines Reviews. Nun ist aber auch dieses online und bescheinigt dem Smartphones aus Korea eine gute Bildqualität, die jedoch von den meisten anderen Flaggschiffen übertroffen wird.

Da immer mehr Menschen Fotos mit ihrem Smartphone schießen und nicht mehr auf herkömmliche Digitalkameras zurückgreifen, wird es für die Hersteller stets wichtiger, eine gute Bildqualität zu bieten. Als gute Hilfestellung auf der Suche nach einem neuen Smartphone mit einer starken Kamera eignet sich die Webseite des DxOMarks, auf der ausführliche Tests einzig und allein zu den Cams der aktuellen Modelle veröffentlicht werden. Mit dem LG G5 wurde vor wenigen Tagen nun das letzte fehlende Flaggschiff-Modell in die Datenbank aufgenommen.

Fotos gut, Videos okay

Bewertet wird das Smartphone des südkoreanischen Herstellers mit guten 86 von 100 Punkten, womit es allerdings hinter den meisten Konkurrenz-Produkten liegt. Das HTC 10, Samsung Galaxy S7 Edge, Sony Xperia Z5 und Samsung Galaxy S6 Edge+ sind allesamt vor dem LG G5 platziert, lediglich das Nexus 6P schneidet einen Punkt schlechter ab. Kritisiert werden vor allem kleine Schwächen bei schlechten Lichtbedingungen, Lob gibt es dahingegen für den Weißabgleich und den guten Dynamikbereich.

Heruntergezogen wird die Endnote primär von der Video-Bewertung, welche nur 82 Punkte beträgt. Vergleicht man einzig und allein den Bereich Fotografie, ist das G5 mit einem HTC 10 oder Galaxy S7 Edge gleichauf.

Quelle: DxOMark via: SmartDroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung