eBay-App für Android: Update bringt nützliche Verbesserungen

News

Das Onlineauktionshaus eBay hat der hauseigenen Android-App ein Update auf Version 2.4 spendiert, welches ab sofort bei Google Play zum Download bereitsteht. Einige Neuerungen halten Einzug, die durchaus nützlich sind. Es werden in dem Programm nun Zahlung per Überweisung und Barzahlung bei Abholung unterstützt, in der  Kaufabwicklung können zudem nun Bankverbindung per E-Mail verschickt sowie Versandadressen bearbeitet und neu hinzugefügt werden. Eine verbesserte Darstellung der Angebotsseite ermöglicht nun das direkte Anzeigen von Informationen zum Status eines Kaufs, Angaben zum Artikelstandort lassen sich noch besser in die Suche mit einbeziehen und per NFC können Artikel an Freunde “gebeamt” werden. In meinem ersten Test läuft die App problemlos.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.