Edge: Moto Mod mit LED-Rahmen auf Indiegogo erhältlich

Smartphones

Auf Indiegogo sucht momentan ein weiterer Moto Mod nach Unterstützern, um seine Produktion zu ermöglichen. Beim Projekt „Edge” handelt es sich um einen Moto Mod mit einer in den Rahmen eingelassenen LED-Leiste, welche Benachrichtigungen visualisieren soll.

Solltet ihr ein aktuelles Smartphone der Moto Z-Reihe besitzen, könnte sich ein Blick auf das Indiegogo-Projekt „Edge” lohnen, welches seit wenigen Tagen online ist.

Finanziert werden soll dabei die Produktion eines neuartigen Moto Mods, welcher auf dem Smartphone eingehende Benachrichtigungen mit einer rund um das Gerät angebrachten LED-Leiste besser sichtbar machen soll. Für jede App können Farben und Muster eingestellt und sogar basierend auf der Tageszeit aktiviert werden.

2.000 mAh Akku oder Wireless Charging

https://www.youtube.com/watch?v=1CwZZ3tRBic

Der Edge-Mod bringt jedoch nicht nur die angesprochene LED-Leiste mit, sondern hat auch noch ein weiteres Feature an Bord. Auswählen kann man dabei zwischen dem Edge Force-Mod mit einem integrierten 2.000 mAh Akku und dem Edge Air-Mod, der Wireless Charging nach dem Qi-Standard ermöglicht.

Die beiden Moto Mods Edge Force und Edge Air sind mit einem Preis von momentan 55 US-Dollar exklusive Versand nicht sonderlich teuer und sollen im Juli 2017 ausgeliefert werden. Meiner Meinung nach eine interessante Idee, die hoffentlich das angepeilte Ziel von 15.000 US-Dollar erreichen wird.

Edge bei Indiegogo unterstützen

via: SmartDroid


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.