Ein Jahr Fire TV in Deutschland

Unterhaltung

Amazon verkündet ein Jahr Fire TV in Deutschland und lässt per Pressemeldung einige Details zur hauseigenen Streaming-Hardware verlauten.

Zunächst einmal feiert man den Fire TV bzw. den Fire TV Stick ziemlich ab. Die Streamingplayer verkaufen sich von allen Amazon Hardware-Kategorien nämlich am schnellsten. Dabei ist Fire TV Stick von den Millionen Produkten auf amazon.de sogar über alle Kategorien hinweg das meistverkaufte des bisherigen Jahres 2015. Zu bedenken ist hier, dass er erst im März auf den Markt kam.

Auch weist Amazon auf die gestiegene Auswahl an Apps hin. Viele Mediatheken und Streaminganbieter sind auf der Plattform vertreten, einige fehlen aber noch. Maxdome sollte zum Beispiel schon lange dabei sein, hat es bisher aber immer noch nicht geschafft, eine passende App zu launchen. Zumindest erwähnt Amazon, dass in den nächsten Wochen weitere Inhalte folgen sollen.

Fire TV bei Amazon →

Ich besitze selbst beide Geräte und bin auch mit beiden zufrieden. Wer nur Videos streamen möchte, kann denke ich mit dem Fire TV Stick nicht viel falsch machen. Ich habe mir für den großen Fire TV noch einen Gamecontroller zugelegt, da der mehr Power hat und man hier auch mal etwas aufwändigere Spiele zocken kann. Der Fire TV an sich ist ja nun schon seit Wochen bei Amazon immer mal wieder nicht lieferbar, eventuell sitzt man bereits an einem Nachfolger?

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.