ElecTrack für das iPhone: Wieviel Strom verbrauchst du?

Jpeg

Wie geil ist das denn? Das war mein erster Gedanke, als ich von der kleinen App ElecTrack für das iPhone gehört habe. Mit 4,49 Euro ist das nützliche Tool nicht gerade billig, die Idee dahinter gefällt allerdings, sodass ich es hier kurz erwähnen möchte. Mit ElecTrack lässt sich der aktuelle Stromverbrauch mit dem Smartphone messen und das direkt am Stromzähler. Voraussetzung dafür ist ein Ferraris-Zähler mit Drehscheibe, dies ist der am häufigsten eingesetzten Stromzähler um den Stromverbrauch in einem Haushalt oder einer Firma zu erfassen und sollte jedem bekannt sein.

Nachdem in der App der eigene Strompreis und Umdrehung des Zählers (steht auf dem Zähler) eingegeben wurden, muss der Nutzer das iPhone so lange vor die Drehscheibe halten, bis im Blickfeld zweimal der rote Bereich durchgelaufen ist. Anschließend wird der aktuelle Stromverbrauch angezeigt. Dieser kann dann noch nach Belieben auf Stunden, Tage, Wochen, Monate oder ein Jahr hochgerechnet werden. Optional kann noch die Kamera-LED zugeschaltet werden, falls es am Zähler etwas dunkel sein sollte.

Ideal um stromhungrige Geräte zu finden, die natürlich vorher an- bzw. abgeschaltet werden müssen. Eine nützliche Alternative zu einem digitalen Stromzähler ist es allemal.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.