Elegante Bluetooth-Uhr von Sony Ericsson spricht mit Androiden

Heute erst hat Michael über die Casio G-Shock mit Bluetooth-Funktion geschrieben und da in den Kommentaren zu dem Beitrag nicht nur der Wunsch nach einer eleganteren Lösung, sondern auch gleich der passende Tipp abgeliefert wurde, möchte ich euch hiermit auch darauf hinweis. Sony Ericsson hat einige Bluetooth-Uhren im Angebot, welche mit Hilfe einer kostenlosen App auch mit einem Android-Smartphone kommunizieren können.

Zwar sind die Modelle MBW-150 und MBW-200 nicht gerade günstig, dafür machen sie optisch einiges her. Um diese mit eurem Smartphone zu koppeln, benötigt ihr das Programm OpenWatch, welches euch unter anderem eingehende Anrufe, Teaser für SMS-Nachrichten und Terminerinnerungen auf die Uhr schicken kann. Zudem könnt ihr den Musikplayer damit vom Handgelenk aus steuern. Was haltet ihr davon?

Sony Ericsson MBW-150 & MBW-200 bei Amazon

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home