Enlight Photos für iOS: Bessere Fotos mit Quickshot

Quickshot

Enlight nutze ich als Bildbearbeitungstool unter iOS recht gerne. Nun haben die Entwickler mit Enlight Photos eine neuartige Kamera-App veröffentlicht.

Enlight Photos bietet verschiedene Aufnahmemodi und auch Möglichkeiten zur Bildbearbeitung. Neben einem automatischen HDR-Modus, welcher die Szene vor der Aufnahme analysiert und einem Strobe-Modus, der viele bewegte Bilder zu einem vereint, ist für mich vor allem Quickshot interessant.

Quickshot soll es ermöglichen, schnell bessere Fotos zu schießen. Dabei korrigiert dieser Modus nicht nur die Farben oder den Weißabgleich der Aufnahmen, sondern wählt selbstständig den optimalen Ausschnitt für das Foto und begradigt diesen auch noch automatisch, wie ihr zum Beispiel am Header-Bild dieses Beitrags oder nachfolgendem kurzen Clip sehen könnt.

Man kann die Kamera also im Grunde „irgendwie“ auf das gewünschte Objekt richten und erhält dennoch ein gerade ausgerichtetes Bild, in dem der Inhalt gut platziert ist. Das klappt in der Praxis erstaunlich gut und ist auf jeden Fall einen Test wert. Im Grunde ist das ganze also die perfekte Suff-Kamera-App. 😜

Enlight Photos kann kostenfrei geladen werden und dann per In-App-Abo oder einmaligem (teuren) In-App-Kauf erweitert werden. Quickshot, Strobe-Modus oder HDR+ kann man (ohne extra Optionen) kostenfrei nutzen.

Enlight Photos
Preis: Kostenlos+

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung