Erste Bilder aus neuer Firmware für das Nokia N900

Das Nokia N900 mit dem Maemo 5 Betriebssystem ist als Lifestyle-Smartphone ausgerichtet wobei der Fokus klar auf Spiel und Spaß liegt. Ob es eine ernsthafte Konkurrenz zum iPhone oder Android-Geräten ist, wird sich in Zukunft zeigen. Zumindest die erste Version der Firmware hinterlässt bei den Nutzern einen geteilten Eindruck.

Nicht verwunderlich, dass Nokia schon an der nächsten Firmware für das Linux-Handy arbeitet. In folgendem Screenshot ist bereits eine überarbeitetet Oberfläche zu sehen aber auch einige Fehler sollen behoben und neue Funktionen implementiert werden. Genaueres ist derzeit leider nicht in Erfahrung zu bringen. (oder weiß jemand von euch mehr?)

Der Screen stammt aus der Firmware-Version 2.2009.49-5 aber auch eine 2.2009.50-1 soll schon existieren.

Nokias erstes Linux-Handy ist derzeit bei Amazon bestellbar und der Preis liegt bei ca. 599 Euro.

firmware495via

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.