Erste britische Apple iPads kommen schon einen Tag früher an, was ist mit Deutschland?

Eigentlich sollte das Apple iPad erst morgen, am 28. Mai 2010, ausgeliefert werden. Doch schon seit ein paar Tagen berichten viele Leute darüber, dass ihr iPad bereits angekommen ist. So teilten nun mehrere britische Vorbesteller dem Technik-Blog Engadget.com mit, dass ihre Tablets schon angekommen wären.

Jetzt ist natürlich die Frage, ob das nur auf der Insel oder auch hier in Deutschland gilt. Mir ist jedoch noch kein Fall bekannt, in dem ein deutscher Vorbesteller sein iPad zu früh erhalten hat. Vor ein paar Tagen wurde aber ein italienisches iPad bereits verschickt und ist angekommen. Von den britischen Fällen sind noch keine Videos online, der Italiener wollte die frühe Ankunft gleich allen mitteilen und hat ein Video auf YouTube hochgeladen.

Hat jemand von euch schon ein iPad erhalten?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pay bekommt Dark Mode vor 1 Minute

E-Scooter: Neue Regeln beim Abstellen vor 26 Minuten

Anker Soundcore Wakey: Modernen Radiowecker mit Qi-Ladestation ausprobiert vor 15 Stunden

Nintendo Family Computer: Bastelprojekt auf Famicom-Basis vor 15 Stunden

Blau mit „Tiefstpreis-Wochen“ im September vor 17 Stunden

Lamborghini: Kommt ein elektrischer Sportwagen zur IAA? vor 17 Stunden

Marvel: Black Panther 2 startet mit Phase 5 vor 18 Stunden

El Camino: Netflix nennt Datum für „Breaking Bad“-Film vor 18 Stunden

Huawei Mate 30 Pro soll AMOLED-Display von Samsung haben vor 19 Stunden

backFlip 34/2019: Lidl „Vitaminnetz“ und der Deutschlandstart von Xiaomi vor 23 Stunden