50 Euro In-Game-Credits für Gameloft-Spiele auf dem Honor 4X

Huawei Honor4X _MG_6030 HEADER

Das Honor 4X, welches schon seit dem Marktstart als günstiges Gaming-Phablet beworben wird, hält für alle Besitzer dank einer neuen Kooperation mit Gameloft eine kleine Überraschung bereit. So kann man sich ohne weitere Zutun 50 Euro In-Game-Credits für ausgewählte Gameloft-Spiele sichern.

Waren früher auch noch mobil einige gute Vollpreistitel verfügbar, gibt es seit einiger Zeit schon kaum noch Spiele, die ohne In-Game-Purchases auskommen. Auch die Games des Unternehmens Gameloft kommen mit massenweise Kaufoptionen daher, die einerseits den Spielspaß erhöhen sollen und andererseits auch teilweise essentiell sind um diesen zu erhalten.

  • Asphalt 8: Airborne
  • GT Racing 2: The Real Car Experience
  • Pastry Paradise
  • Brothers in Arms 3: Sons of War
  • World at Arms

Um das Honor 4X für alle Spielefans etwas interessanter zu gestalten, ist die Smartphone-Marke nun eine Kooperation mit Gameloft eingegangen, in deren Rahmen alle Besitzer In-Game-Credits im Wert von 50 Euro umsonst erwerben können. Die In-Game-items, welches nach dem Start der vorinstallierten Gameloft-Bloatware-App aktiviert werden können, sind für die eben genannten fünf Spiele gedacht, wobei ein Video nochmals Hilfestellung bei Problemen geben soll.

Auch wenn hier natürlich wieder einmal Kritik an der allgemeinen mobilen Spiele-Situation getätigt werden kann, dürfte die Kooperation von allen Besitzern eines Honor 4X sicherlich freudig aufgenommen werden. Die Frage ist eher, ob mit der Aktion wirklich viele Neukäufe generiert werden können.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung