Evernote 4.0 für Android mit neuem Ice Cream Sandwich Look im Play Store

Dropbox 4.0

Gestern hat die Android App der bekannten Notizverwaltung Evernote ein massives Update bekommen. Unter Android 4.0 Ice Cream Sandwich wurde die gesamte Oberfläche erneuert und an die Design-Richtlinien von Google für ICS angepasst.

Nach dem Update präsentiert sich z.B. das Dashboard der App in einem ganz neuen Look. Für die Erstellung von Notizen gibt es jetzt vier große Buttons, während unter diesen Verweise auf bestehende Notizen, Notizbücher, Schlagwörter und Orte positioniert sind. Zwischen den einzelnen Bildschirmen kann man per Swipe-Geste hin- und herwechseln. Die Darstellung der Listen wurde mit dem Update ebenfalls stark angepasst und kommt nun sehr viel aufgeräumter daher.

Das sind nur einige Neuerungen, die Evernote in der Version 4.0 mitbringt. Für eine komplette Aufstellung aller neuen Funktionalitäten solltet ihr am besten dem Evernote Blog einen Besuch abstatten. So viel sei aber gesagt: Evernote 4.0 ist ein Paradebeispiel für eine tolle App, die die Möglichkeiten des Holo-Themes voll ausnutzt. Sie schaut super aus, funktioniert durchgehend flüssig auf meinem Nexus und macht Spaß!

[app]com.evernote[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.