Evomail+ für iOS 7 veröffentlicht

News

Der E-Mail-Client Evomail wurde in einer Plus-Version, die speziell für iOS 7 und das iPhone gedacht ist, veröffentlicht und steht im Apple App Store zum kostenlosen Download bereit.

Die App unterstützt ebenso wie die Ausgabe ohne Plus Gmail, Yahoo Mail und IMAP-Accounts und orientiert sich optisch stark an der Mailbox-App, die bekanntlich mittlerweile zu Dropbox gehört. Gerade mit dieser neuen Version kann das Programm wohl auch als direkte Konkurrenz für Mailbox gesehen werden. Die Oberfläche der App ist auf den ersten Blick aufgeräumt, schlicht und flott, die Funktionen wirken durchdacht, das iOS-7-Design wurde gekonnt aufgegriffen. Es gibt Unterstützung für Labels, Push und Gesten und auch der aktuelle Stand in der App wird geräteübergreifend abgeglichen.

Eine Cloud-Suche durchstöbert die Mails in einem Gmail-Account, zudem ist die Später-Lesen-Funktion recht nützlich. Einen Test ist Evomail+ durchaus wert, ich bleibe aber vorerst bei der offiziellen Gmail-App.

Die App kann derzeit nicht angezeigt werden
via tnw


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.