Exklusiv auf Amazon Prime: Die Peanuts kehren mit neuen Folgen zurück

Woodstock, Snoopy, Charlie Brown, Peppermint Patty und auch Lucy – sie alle werden am 1. Juni exklusiv auf Amazon Prime auf die Bildschirme zurückkehren.

In Form einer neuen animierten Serie soll der Charakter der alten Comics von Charles M. Schulz zu neuem Leben erweckt werden. Die ersten zwanzig Episoden feiern in Deutschland und Österreich ihre Streaming-Premiere.

Die knuffigen Geschichten umfassen reichlich unterschiedliche Themenbereiche:

Freundschaft, Liebe, Vertrauen, Mut und Teamgeist. Patty möchte sich von Charlie Brown die Rätsel der Liebe erklären lassen und Sally ist hoch erfreut darüber, mit Linus die Schulpause gemeinsam zu verbringen. Doch der interessiert sich nur dafür, dass Miss Othmar, seine Lieblingslehrerin, in den Schuldienst zurückkehrt. Zum Glück ist da noch Snoopy, der seinem Herrchen jedoch Sorgen bereitet. Er zeigt einfach nicht genug Unterwürfigkeit für einen Haushund.

screen_Peanuts_movie

Geplant ist, ab 01. Juni bis einschließlich März 2017 alle zwei Monate neue Episoden zu veröffentlichen. Vermutlich freut sich nicht nur mein inneres Kind wie Bolle auf den Juni. Bleibt zu hoffen, dass die Animationsserie wirklich überzeugt.

via Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Vivo V17 Pro mit Dual-Pop-Up-Frontkamera vorgestellt in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones

Apple iOS 13 deutet neue „Items“ an in Hardware