Facebook: Abstimmung zur Regelung der Nutzung gestartet

Mit dem Facebook Governance Vote hat man bei Facebook nun die Abstimmung zur Regelung der Nutzung gestartet, bei der die User 7 Tage lang Zeit haben, ihr Feedback abzugeben. Ob Facebook ernsthaft daran gelegen ist, Nutzerstimmen einzufangen oder ob man nur die Kritiker beruhigen will, ist schwer einzuschätzen, denn immerhin braucht es 30 Prozent der Stimmen aller Mitglieder, um bestimmte Punkte wirklich zu ändern. Das heißt, es müssten mal eben über 300 Millionen Leute das Tool nutzen. Schaut ruhig mal vorbei, sofern ihr Facebook-User seid.

Vor Kurzem hat Facebook geplante Überarbeitungen seiner Erklärung der Rechte und Pflichten sowie der Datenverwendungsrichtlinien gepostet und die Nutzer dazu aufgefordert, Kommentare zu diesen neuen Dokumenten zu hinterlassen. Stimme bitte jetzt ab, um Facebook mitzuteilen, welche Dokumente deiner Meinung nach künftig die Webseite regeln sollen

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität

iPhone 11 Pro: Apple wirbt mit Stabilität in Smartphones

VW ID.3: Volkswagen plant R-Modell in Mobilität

Memories: Google Fotos mit Rückblick im Stories-Format in Dienste