Facebook für Android wird endlich zur nativen App

facebook iconGute Nachricht für alle Facebook-Nutzer die mit einem Android-Gerät unterwegs sind, wie Facebook aktuell ankündigt, soll noch heute ein großes Update der hauseigenen App veröffentlicht werden, welches das Programm endlich zur nativen App macht. Anstatt auf Webansichten zu setzen, bietet man den Nutzern also endlich ein flottes Programm an bzw. hat das vor. Die iOS-App von Facebook hat dieses Update bereits vor einer Weile erhalten und ehrlich, es lagen wirklich Welten zwischen der alten Version. Facebook verspricht, dass dies auch bei Android der Fall sein wird. Fotos werden doppelt so schnell öffnen und das Öffnen der bzw. Scrollen durch die Timeline soll noch flotter klappen. Wird dürfen gespannt sein.

Update: Die neue Version steht nun bei Google Play zum Download bereit.

Facebook
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones