Facebook: Automatische Wiedergabe für Videos in der Timeline wird ausgeweitet

Automatische Wiedergabe für Videos facebook (1)

Wie von Facebook angekündigt, landete Ende Januar bei den ersten Nutzern die automatische Wiedergabe für (Werbe-)Videos in der Timeline, nun wird die Verbreitung der „Premium Video Ads“ ausgeweitet.

Der Gedanke hinter der Funktion sollte klar sein, Werbekunden bei Facebook sollen Videowerbung schalten, die der Nutzer dann automatisch (zum Glück ohne Ton) aufs Auge gedrückt bekommt. Bei Instagram kennen wir eine ähnliche Funktion ebenfalls bereits. Ende 2013 experimentierte Facebook bereits mit einer automatischen Wiedergabe von geteilten Videos in der Timeline auf der mobilen Webseite. Generell ist dies ein erster Schritt und wird uns laut Facebook in Zukunft auch auf der normalen Desktop-Seite des blauen Riesen erwarten.

Starting today, we’re introducing these ads on Facebook with a select group of advertisers.

Weiterhin bekommen Nutzer auf dem Smartphone nur eine kleine Info, dass Videos jetzt automatisch abgespielt werden können. Über die App-Einstellungen (Android) lässt sich zumindest einstellen, dass dies nur bei aktiver W-LAN-Verbindung passieren soll.

Screenshot_2014-03-13-19-36-43

Facebook für Android bietet eine Option für automatische Wiedergabe

Update

Wie Facebook uns gegenüber mitteilt, sind die Videoanzeigen erstmal nur in den USA verfügbar, in Deutschland bekommt ihr diese also noch nicht zu Gesicht. Automatisch abspielende Videos hingegen sind bereits aktiv.

Wie immer kann es durchaus sein, dass ihr die automatische Wiedergabe für Videos in der Timeline bereits länger in eurem Account bewundern könnt, andere Nutzer haben eventuell noch gar nichts davon mitbekommen. Dies liegt einfach an der stufenweisen Verteilung der neuen Funktionen und der eingeschränkten Vorabtests bei Facebook. In Zukunft sind zudem einfach noch mehr Firmen an Bord, die per Video werben. Wie findet ihr die „Premium Video Ads“?

Top-Android[/asa_collection]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.