Facebook: Foto-Editor in mobilen Apps mit mehr Funktionen

Facebook Stickered Header

Facebook hat dem Foto-Editor in der offiziellen App für iOS ein paar neue Funktionen spendiert. Mit dabei sind jetzt Filter, Sticker und die Option einen farbigen Text über das Foto zu legen, bevor man es hochlädt.

Solltet ihr zu denen gehören, die gerne ein überarbeitetes Bild bei Facebook teilen, dann wird euch der neue Foto-Editor für die iOS-App freuen. Android-Nutzer haben ebenfalls Sticker und Text, aber wohl noch keine Filter. Und es kann sowieso sein, dass diese neuen Funktionen noch nicht bei euch auf dem Gerät verfügbar sind, denn sie werden anscheinend nach und nach verteilt.

Neben Filtern wird man wie gesagt ab sofort auch aus einer durchaus großen Auswahl an Stickern wählen können, viele davon kennen einige vielleicht noch oder schon vom Messenger. Der Text, den man über ein Bild legen kann, kann diverse Farben annehmen. Erinnert von der Art her etwas an Snapchat, wie man bei TechCrunch richtig angemerkt hat. Bei mir sind die neuen Funktionen bereits verfügbar, nutzen werde ich diese aber vermutlich nicht, da ich weder großartig Bilder bei Facebook teile, noch Sticker dafür haben möchte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.