Facebook Home ab sofort mit Instagram, Flickr, Tumblr und Pinterest

News

Facebook hält weiterhin an Home fest, hat jedoch mit einem mangelnden Interesse nach dem großen Hype vor ein paar Monaten zu kämpfen. Eine Funktion für den Homescreen testet man jetzt in der aktuellen Beta von Facebook für Android, denn mit Instagram, Flickr, Tumblr und Pinterest wurden vier neue und beliebte Dienste hinzugefügt. Ob das reicht und man somit Leute für Home begeistern kann, wenn man andere Dienste, von Instagram abgesehen, hinzufügt? Ich glaube ja, dass der Versuch und die Idee von Home ganz nett, aber sinnlos ist. Facebook hier auf lange Sicht gesehen eher wieder zurück rudern, oder nur einige Funktionen in die normale Android-App einbauen. Oder seht ihr das anders und seid vielleicht Home-Nutzer?

Die App kann derzeit nicht angezeigt werden


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.