Facebook integriert SMS in den Messenger für Android

Facebook hat den Beta-Test seiner Android-App beendet und rollt seit gestern die Integration von SMS in den Messenger aus.

Es handelt sich hierbei um einen weltweiten Rollout. Bis zum Wochenende sollten also alle das Major-Update nutzen können. Fortan könnt ihr festlegen, den noch anfallenden SMS-Traffic über euren Messenger abzuwickeln. Dabei habt ihr nicht nur den Vorteil der Integration in den Messenger, sondern könnt zusätzlich, auch über SMS, euren Standort teilen oder kurze Sprachnachrichten bzw. Sticker versenden. Außerdem funktionieren auch die Chatheads, die für mich wirklich ein großes Argument für Facebooks-Lösung sind.

Integration optional, kein Zwang

Ob man die Integration aber wirklich möchte, muss jeder für sich selbst entscheiden. Es besteht hier kein Zwang, das Ganze ist optional gehalten. Bei mir zumindest beschränken sich SMS aber eigentlich nur noch auf Servicemeldungen à la „ihr Datenvolumen ist aufgebraucht..“. Und die möchte ich nicht unbedingt zwischen meinen persönlichen Nachrichten haben. Aber wer das möchte, hat jetzt die Möglichkeit. Besser haben als brauchen. ;-)

via Facebook Danke Marko!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung