Facebook kämpft gegen Google Plus an – „Facebook Friend Exporter“ wird blockiert

Facebook hat Angst vor Google Plus – So hätte der Titel dieses Artikels ebenfalls lauten können. Wir hatten euch am Samstag gezeigt, wie man mit einer Chrome-Erweiterung, die Freunde aus Facebook exportieren kann, um sie dann bei Google Plus zu importieren.

Nun hat Facebook aber keine Lust mehr darauf und hat die Erweiterung Facebook Friend Exporter einfach geblockt. Damit nimmt Facebook uns die Möglichkeit, unsere Freunde welche eine E-Mail-Adresse im Profil hinterlegt hatten, einfach mit ein paar Klicks in das neue Netzwerk zu übertragen.

Irgendwo ist dieser Zug natürlich auch verständlich, denn wer lässt sich schon gern seine Kundschaft bzw. die Daten dergleichen stehlen? Wir können davon ausgehen, dass Facebook auch in Zukunft solche oder ähnliche Erweiterungen, Tools usw. wieder blocken wird, sobald es neue Möglichkeiten gibt.

Auch der Entwickler der Erweiterung, gab bereits ein Statement ab. Auch daran sieht man, Facebook wird sich nun mit allen Mitteln  gegen Google Plus wehren und selbst verteidigen. (via)

 „Facebook is trying so hard to not allow you to export your friends“

„they started to remove emails of your friends from your profile by today July 5th 2011. It will no longer work for many people.“

Update: Da es in den Kommentaren wohl unterschiedliche Meinungen zu den Daten und einem möglichen Export gibt, möchte ich hier noch mal kurz Licht ins Dunkel bringen. Jeder, der bei Facebook ein Konto hat, hat den Nutzungsbedingungen zugestimmt und darin heißt es unter Punkt 3.2 Sicherheit eindeutig.

Du wirst mittels automatisierter Mechanismen (wie Bots, Roboter, Spider oder Scraper) keine Inhalte oder Informationen von Nutzern erfassen oder auf andere Art auf Facebook zugreifen, sofern du nicht unsere Erlaubnis hast.

Heißt im Klartext, die Nutzung der Erweiterung hat dagegen eindeutig verstoßen, offizielle Möglichkeiten wie sie Yahoo zum Beispiel bietet, sollten aber im Rahmen des Erlaubten sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung