Facebook kündigt Sports Stadium für sportbegeisterte Nutzer an

Facebook möchte die zentrale Anlaufstelle sein, wenn ihr mit Freunden und der restlichen Welt über aktuelle Ereignisse im Sport diskutieren wollt.

Und damit das klappt hat man einen neuen Bereich namens Sports Stadium für alle mobilen Nutzer angekündigt. Dort seht ihr, was Freunde zu einem Spiel sagen, dass zum Beispiel gerade im Fernsehen läuft. Facebook hofft so vermutlich, dass die Interaktion der Nutzer in solchen Situationen steigt und diese kommunizieren.

Im Moment testet man das aber nur mit Baseball und nur mit iPhone-Nutzern, die ihren Wohnsitz in den USA haben. Ein eingeschränkter Kreis also, man plant aber weitere Sportarten und Länder hinzuzufügen. Mal schauen, vielleicht werden wir diese Funktion bis zur Fußball Europameisterschaft im Sommer ja auch sehen.

[fbpost https://www.facebook.com/Sports/videos/10153805938417457/]

via Re/Code

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung