Facebook „Listen“ landen im News Feed

Facebook Listen

Wie Facebook aktuell verkündet, landen ab heute die „Listen“ im News Feed des Netzwerkes. Die Verteilung der Funktion dürfte stufenweise erfolgen.

„Listen” ist eine neue News Feed-Funktion, mit der sich Menschen auf Facebook ab sofort über ihre Interessen austauschen können. Dabei können die Listen entweder individuell erstellt oder aus einer Liste von Vorlagen ausgewählt werden.

Über „Listen” können Facebook-User die Dinge teilen, die ihnen wichtig sind. Facebook nennt hier beispielsweise die eigenen Lieblingsbücher, -filme und -reiseziele oder besondere persönliche Erinnerungen. Farbige Hintergründe und Emojis sollen zudem dabei helfen, die eigene Liste nach persönlichen Vorlieben zu gestalten. Die Listen können auch kopiert und anschließend individuell angepasst werden.

Das neue Format „Listen” steht ab sofort privaten Profilen sowie Seiten zur Verfügung, die Facebook über Android-Endgeräte nutzen. iOS- und Desktop-PC-Anwender können „Listen” sehen und mit ihnen interagieren, zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch keine eigenen Listen erstellen.

Folge mobiFlip.de bei Facebook!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones

Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen in Wearables

OnePlus 8 Pro: So sieht es wohl aus in Smartphones

EMUI 10: Honor Play bekommt kein Update in Firmware & OS

Nvidia Shield TV kommt auch als Stick in Unterhaltung

Motorola Razr kommt wohl im November in Events

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech