Facebook Messenger für Android: Material Design wird ausgerollt – Update: Fake

Facebook Messenger Logo Grau Header

Facebook und die dazugehörige Messenger-App gehören zu den meistgenutzten Anwendungen für Android, daher sollen sie auch vom Design ins Konzept des neuen Android Lollipops passen. 

Die neue Richtlinie des Material Designs wird somit langsam aber sicher ausgerollt, einige Nutzer konnten bereits Screenshots veröffentlichen. Da sich nicht nur das Design sondern auch die Funktionen ein wenig ändern, ist das nur mehr als verständlich – etwaige Bugs können dadurch vor einem vollen Release ausgemerzt werden. Die Leiste, mit der man eine neue Nachricht tippen konnte, wurde durch einen schwebenden Button – ähnlich wie bei den bekannten Chatheads – ersetzt, ganz oben findet sich dafür eine Actionbar samt Hamburgermenü. Ein Such-Icon gibt es rechts oben ebenfalls.

Messenger
Preis: Kostenlos+

Ich schätze, ein paar Wochen wird es schon noch dauern, bis alle das Update erhalten haben. Konntet ihr das neue Material Design schon bei euch sichten?

facebook-messenger-material-design

Quelle Androidworld via smartdroid
Update

Bei dem aufgetauchten Screenshot scheint es sich eindeutig um einen Fake zu handeln. Die Kollegen von AndroidNext haben euch sehr gut aufgeschlüsselt, wie sie auf die Idee kommen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.