Facebook Messenger für iOS in Version 4.0 veröffentlicht (Update: Auch Android)

Facebook Messenger Logo Icon Header

Facebook hat seinem Messenger für iOS heute ein großes Update auf Version 4.0 spendiert und dieses bringt zwei neue und wichtige Funktionen mit.

Die erste Neuerung in Version 4.0 des Facebook Messengers sind Gruppen. Man hat ab sofort einen zentralen Ort für Gruppen. Diesen kann man einen Namen geben und natürlich auch mit einem Foto versehen. Ein Gruppenchat war schon vorher mit dem Messenger möglich, diese Funktion hat eben nur einen neuen Fokus bekommen.

Die zweite Funktion ist Weiterleiten. Nachrichten oder Fotos kann man jetzt auch an Leute außerhalb der Unterhaltung senden. Wichtige Funktion, ich sitze nicht selten davor uns speichere ein Foto erst ab, bevor ich es dann in einem anderen Chat sende. Funktioniert bei mir aber nicht. Vielleicht verteilt Facebook die Funktion auch nach und nach, aber so wie das im Changelog beschrieben wird, geht das bei mir nicht.

Messenger
Preis: Kostenlos

Nachtrag: Facebook hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass auch die Version für Android das Update erhält. Im Play Store ist diese allerdings noch nicht verfügbar. Das Update dürfte aber im Laufe des Tages dort aufschlagen.

Die neuen Funktionen werden sicher auch bald bei bei Android verfügbar sein. Es gibt Leute, die den Messenger nicht benötigen und Leute wie ich, welche die normale App so gut wie nie nutzen und den Messenger schätzen. Ich freue mich daher über jedes Update und hoffe Facebook wird weiter ein einer separaten Anwendung festhalten.

Facebook Messenger

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.