Facebook Messenger: 900 Millionen aktive Nutzer und Messenger Codes

Wie Facebook aktuell mitteilt, hat der hauseigene Facebook Messenger den Meilenstein von 900 Millionen monatlich aktiven Nutzern erreicht.

Damit ist der Dienst dem WhatsApp Messenger auf den Fersen, der zwar auch zu Facebook gehört und daher keine richtige Konkurrenz ist, aber immerhin über 1 Milliarde aktive Nutzer vorzeigen kann. Wie bereits angekündigt, will Facebook die Messenger-Plattform weiter auszubauen. Einige der Neuerungen hatte man bereits gezeigt, dazu gehör die Integration von Partnerunternehmen.

Heute auch vorgestellt hat man die Messenger Codes. Das sind kleine Grafiken, in denen sich ein Link zum Messenger-Kontakt (mit neuer URL m.me/nutzername) verbirgt. Diese können einfach gegenseitig gescannt werden. Sowas kennt man bereits von Snapchat. Die neuen Messenger Codes sollten in Kürze in der App landen.

We’re starting to roll out Messenger Codes, Usernames, and Links (with the amazing m.me/[yourusername] URL) available to people and businesses, making it easier than ever to connect

[fbpost https://www.facebook.com/davidm/posts/10156878445465195]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.