Facebook Nachrichten unterstützen animierte GIFs

Social

Das soziale Onlineleben hat wieder einen Sinn! Zumindest in der Webversion von Facebook werden nun in den Nachrichten bzw. im Chat animierte GIFs unterstützt. Gesendet werden können und müssen diese aktuell noch per URL, der Fotoupload wandelt nämlich weiterhin sämtliche Bilder in JPG-Dateien um. Schickt ihr einem Kontakt also die URL zu einem animierten GIF, wird dieses bei ihm automatisch auch bewegt angezeigt. Die mobile Webversion und die Facebook-Apps können damit weiterhin nichts anfangen, hier ist zum Abspielen immer noch ein zusätzlicher Klick notwendig. Passsende GIFs findet ihr zum Beispiel hier.

Quelle allfacebook


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.