Facebook Stickered: Neue App fügt Sticker in Bilder ein

Facebook Stickered Header

Einmal mehr erweitert Facebook das eigene App-Portfolio um eine weitere Anwendung. Die neueste App heißt „Stickered“ und gibt den populären Facebook-Stickers einen eigenen Spielplatz.

Die Sticker wurden bereits vor einiger Zeit im Facebook Messenger eingeführt und können inzwischen auch in Kommentarfeldern der Facebook-Timeline eingesetzt werden. Durchaus beliebt sind die Sticker zudem auch noch – für Facebook offensichtlich Grund genug, den übergroßen Smileys eine komplett eigene App zu widmen. Diese wiederum nennt sich „Stickered“ und ist ab sofort für Android verfügbar, eine iOS-Version soll bald folgen.

Die App stammt dabei aus den Creative-Labs des Messenger-Teams und zeigt eine, im Bereich des Facebook-Kosmus, durchaus nette Idee: Ein entweder extra geschossenes Foto oder eines aus der Galerie kann in der App nämlich mit beliebig vielen Stickern ausgestattet werden. Die Sticker lassen sich dabei natürlich frei platzieren und die dazugehörige Bedienoberfläche schaut recht aufgeräumt aus. Die fertig bearbeiteten Bilder lassen sich dann über den entsprechenden Button via Facebook Messenger mit Kontakten teilen.

Ob hinter Stickered ein wirklicher praktischer Nutzen steht? Wohl eher nicht – dennoch könnte die App für den ein oder anderen eine durchaus humorvolle Angelegenheit sein. Bei Google Play steht Stickered ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Ich persönlich bin übrigens recht großer Fan der Sticker, werde Stickered aber wohl trotzdem schulterzuckend an mir vorbeigehen lassen. Wie schaut das bei euch aus?

Facebook Stickered

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden
Quelle Facebook via The Verge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home