Facebook überarbeitet das Benachrichtigungssystem

Huawei P8 Facebook

Facebook arbeitet wie es scheint aktuell im Hintergrund an einem komplett überarbeiteten Benachrichtigungssystem. Die Grundfunktion bleibt auch nach der Überarbeitung selbstverständlich die Benachrichtigung. Selbige sollen aber optisch ein wenig voneinander getrennt und somit aufgelockert werden. So werden die Benachrichtigungen nach dem Update in die folgenden Bereiche aufgegliedert:

  • Birthdays (Geburtstage)
  • Life Events (Veranstaltungen von heute)
  • Events (Veranstaltungen)
  • Nearby Places (3 Lokale in der Nähe)
  • Trending Topics (sollte klar sein)
  • News Shared Locally (News aus der Umgebung)
  • Today in the Past (Nachrichten vom heutigen Tag aus der Vergangenheit)
  • Nearby Friends (Freunde in der Nähe – in Deutschland noch nicht verfügbar)

Facebook

Wann wir diesen neuen Look in Deutschland erwarten können steht noch in den Sternen. Im Grunde wurden die neuen Funktionen noch nicht einmal von Facebook bestätigt. Laut Mashable wird das Update zuerst in den USA ausgerollt und erst später dann auch zu uns rüberschwappen. Das Update-System von Facebook ist ja schon immer undurchsichtig. Uns bleibt nichts anderes über, als zu warten. Generell gefällt mir der neue Look aber. Was meint ihr?

via allfacebook quelle mashable

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi Mi Watch mit Wear OS ausprobiert in Wearables

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update ist da in Firmware & OS

MediaMarkt und Saturn: Das sind die Bestellfristen zu Weihnachten in Handel

Amazon Prime Video Channels mit ZDF select in Unterhaltung

ja! mobil bekommt eine App in Software

Medion P17605: 17,3-Zoll-Notebook ab sofort online erhältlich in Computer und Co.

So klingt der VW ID.3 in Mobilität

Bargeldlos bei BackWerk: Bericht aus der Praxis in Fintech

Zattoo startet mit FILMTASTIC in Unterhaltung

Netflix: Das sind die Januar-Neuheiten 2020 in Unterhaltung