Facebook führt weltweit die Umfrage-Funktion ein

Facebook Umfrage

Facebook hat heute bekannt gegeben, dass man weltweit die Umfrage-Funktion einführt und sie sollte auch bald bei auch auftauchen.

Im Messenger gibt es die Funktion schon länger, doch nun kann man auch einen Facebook-Eintrag mit einer Umfrage erstellen. Ich glaube, dass Umfragen eine sehr hohe Interaktionsrate haben, Facebook wird das sicher bei Instagram festgestellt haben, und daher ist diese Facebook-Umfrage nun weltweit verfügbar.

Ich nutze Facebook selbst nicht wirklich, sprich ich poste dort nichts und scrolle meine Timeline nicht durch. Es gab aber schon Personen, die diese Funktion in der App hatten, vielleicht ist sie also nicht für jeden neu. Für mich ist sie neu und sie ist auch noch nicht bei mir in der offiziellen iOS-App verfügbar. Dort wird sie aber in den kommenden Tagen und Wochen bei allen Nutzern auftauchen.

So erstellt man laut Facebooks Pressemitteilung eine Umfrage:

  • Wenn man auf Facebook einen neuen Beitrag verfasst, kann man ab sofort mit einem einfachen Klick auswählen, eine Umfrage zu erstellen.
  • Zwei Antwortoptionen können für die Frage definiert werden. Jede Option ist auf 25 Zeichen limitiert, die Frage kann beliebig lang sein.
  • Um der Umfrage eine visuelle Komponente hinzuzufügen, kann ein eigenes Bild hinzugefügt oder eines der vielen verfügbaren GIFs auf Facebook ausgewählt werden.
  • Wie lange soll die Abstimmung laufen? Zur Auswahl stehen ein Tag, eine Woche oder ein benutzerdefinierter Zeitraum.
  • Los geht’s! Nun kann man sich zurücklehnen und beobachten, wie abgestimmt wird – der Ersteller der Umfrage und alle, die eine Stimme abgegeben haben, sehen, wer welche Antwort gewählt hat.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.